Nachhaltigkeit und Umwelt

Nachhaltigkeit am Flughafen

Nachhaltigkeit und Umwelt sind von großer Bedeutung für den Groningen Airport Eelde. Wir bemühen uns um auf diesen Gebieten beizutragen. Groningen Airport Eelde wird als ein Beispiel bei den Regionalflughäfen in den Niederlanden dargestellt. Wir unternehmen Anstrengungen um uns mit den geringstmöglichen Auswirkungen für die Umwelt weiterzuentwickeln.

Wir nehmen unsere Verantwortung für Nachhaltigkeit und Umwelt ernst und wollen in eine nachhaltige Regionalluftverkehr nach vorne gehen. Unser Fokus ist auf die Verringerung unserer CO2-Emissionen, Lärm für die Umwelt und auf die Minimierung des Energieverbrauchs und der Abfall.


Airport Carbon Accreditation

Im April 2014 erhielt Groningen Airport Eelde die Airport Carbon Accreditation auf dem 'Mapping-Niveau‘. Der Flughafen erhielt dieses Zertifikat für die Bemühungen um die CO2-Emissionen des Flughafens zu reduzieren und darüber auch eine Übersicht zu verschaffen.

Green Sustainable Airports

Green Sustainable Airports (GSA) ist eine Initiative des Groningen Airport Eelde. Das Hauptziel dieses Projekts ist die Regionalflughäfen zu Spitzenreiter im Bereich der nachhaltigen Entwicklung zu machen. Nämlich, es sollen Strategien und Lösungen für eine ökoeffiziente regionale Luftfahrtindustrie zusammen entwickelt werden.



Nachhaltige Landung: Gleitflüge

Groningen Airport Eelde ist mit der niederländischen Flugsicherung im Gespräch, um die Gleitflüge auf dem Flughafen einzuführen. Bei dieser Art von Flügen ist es möglich eine höhere Kraftstoffeffizienz zu erreichen. Andere Vorteile der Gleitflüge sind: niedrigere CO2-Emissionen und verringerte Lärmbelastung für die direkte Umgebung des Flughafens.