Gepäckvorschriften

Samsung Galaxy Note 7

Samsung Galaxy Note 7: Es ist nicht erlaubt ein Samsung Galaxy Note 7 mit zu nehmen auf einem Flug ab Groningen Airport Eelde. Dies gilt sowohl für Ihr Hand- als auch für Ihr aufzugebendes Gepäck


Handgepäck: was darf ich nicht mitnehmen?

Scharfe Gegenstände: Scharfe und spitze Gegenstände dürfen Sie nicht im Handgepäck transportieren. Wenn diese bei der Sicherheitskontrolle dennoch dort angetroffen werden, können Sie diese entweder freiwillig zurücklassen oder eventuell demjenigen mitgeben, der Sie zum Flughafen gebracht hat. Sie bekommen abgegebene Gegenstände nicht zurück und erhalten auch keine Entschädigung dafür. Wenn Sie sich weigern, diese Gegenstände abzugeben, werden Sie vom Flug ausgeschlossen. 

Flüssigkeiten: Flüssigkeiten, Gels und Sprühdosen im Handgepäck dürfen nur in kleinen Mengen (max. 100 ml pro Stück) und in der richtigen Verpackung mitgenommen werden. Dies gilt für alle Passagiere, die von einem Flughafen in der Europäischen Union abfliegen oder dort umsteigen. Die neuen Regeln gelten für Flüssigkeiten wie Wasser und andere zum Verzehr vorgesehene Getränke. Sie gelten auch für Gels, Pasten, Lotionen und den Inhalt von Sprühdosen. Toilettenartikel wie Zahnpasta, Rasierschaum, Haargel, Lipgloss und Cremes fallen also auch darunter.

Buggy, Kinderwagen und Babyschalen

Ihren Buggy, Kinderwagen oder Babyschale können Sie selbstverständlich mitnehmen, wenn Sie ab Groningen Airport Eelde fliegen. 
Buggys und Kinderwagen müssen beim Einchecken angemeldet werden. Sie können den Buggy/Kinderwagen bis zum Zeitpunkt des Einsteigens benutzen, dann muss er zusammengeklappt an der Flugzeugtreppe abgegeben werden und wird in einen separaten Raum geladen. Bei der Rückkehr auf Groningen Airport Eelde werden Buggys und Kinderwagen zuerst ausgeladen und gelangen als Erstes auf das Gepäckband in der Ankunftshalle. 
Babyschalen dürfen im Allgemeinen in den Passagierraum mitgenommen werden. Bei Platzmangel muss die Babyschale möglicherweise doch im Laderaum untergebracht werden. Die diesbezügliche Entscheidung der Besatzung ist bindend.

Haustiere

Wenn Sie mit Transavia fliegen, dürfen Sie ausschließlich Hunde und Katzen mitnehmen. Ihr Hund bzw. Ihre Katze wird im Gepäckraum in einer Tierbox oder in der Kabine in einer Flugtasche befördert. Das Risiko der Beförderung von Hunden und Katzen trägt grundsätzlich der Fluggast. Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Gepäckwagen

Vor dem Terminal stehen Gepäckwagen, die Ihnen für den bequemen Transport Ihres Gepäcks zur Verfügung stehen. Nach dem Gebrauch stellen Sie die Wagen bitte wieder vor dem Terminal ab. Für Passagiere, die den Parkplatz P3 (Langzeitparken) benutzen, befindet sich dort ein weiterer Abstellplatz für Gepäckwagen.

Aus Versehen etwas Falsches eingepackt?

Vielleicht haben Sie aus Versehen etwas eingepackt, das Sie nicht mitnehmen dürfen. Lassen Sie dies in Ihrem Auto zurück oder geben Sie es demjenigen, der Sie zum Flughafen gebracht hat.